Protect FLEX

Ergänzungsfuttermittel zur Aktivierung der Knorpelbildungszellen (Chondroblasten) und wirkungsvollen Unterstützung der Regeneration des Gelenkknorpels mit Verbesserung der Stoßdämpferfunktion des Knorpels

Kollagen ist das Hauptstrukturprotein des Bindegewebes, der Sehnen, Bänder und des Gelenkknorpels. Die gezielte Zufuhr von Kollagenhydrolysat im Protect FLEX aktiviert nachweislich die Knorpelbildungszellen (Chondroblasten), somit wird die Regeneration des Gelenkknorpels wirkungsvoll unterstützt, die Stoßdämpferfunktion des Knorpels verbessert. Außerdem wird das Knochengewebe durch Anregung der Knochenbildungszellen (Osteoblasten) in Stabilität, Flexibilität, Substanz und Dichte optimiert.

Das bioaktive Kollagen in Protect FLEX wird aus natürlichen Ausgangsmaterialien tierischen Ursprungs gewonnen, die von den Veterinärbehörden untersucht und für den menschlichen Verzehr frei gegeben wurden (Lebensmittelqualität). Die kleinen Kollagenpeptide zeichnen sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus und werden fast verlustfrei vom Körper resorbiert. Sie haben eine große Affinität zu bindegewebigen Strukturen wie Bändern, Sehnen, Faszien, die um die Muskelbäuche gespannt sind und Knochen und Knorpel.

Das Grünlippmuschelfleischmehl wirkt zusammen mit den Kollagenpeptiden synergetisch auf den gesamten Bandapparat und verbessert dessen Belastbarkeit und Elastizität.

Die positive Wirkung von bioaktiven Kollagenpeptiden auf den gesamten Bindegewebsapparat wurde in mehreren klinischen Studien wissenschaftlich bewiesen.

Die Kombination von Protect ADULT und Protect FLEX ist sinnvoll, falls Ihr Hund im Sport besonders gefordert wird, in der Prüfungsvorbereitung ist und Prüfungen zu absolvieren hat.

Auch Sporthunde, die ins mittlere Alter kommen, profitieren von der Kombination Grünlippmuschelfleischmehl mit Chondroitinsulfat, Hyaluronsäure und den

bioaktiven Kollagenen im Protect FLEX.

 

Kaufen

Kollagen

Kollagen gehört zu den sogenannten Strukturproteinen. Als Strukturproteine bezeichnet man all die Eiweiße, die in den Zellen und Geweben des Körpers vor allem als Gerüst dienen. Im Gegensatz zu anderen Proteinen wirken sie nicht als Enzyme, sondern haben die Aufgabe, den Zellen und Geweben ihre Form und Spannung zu verleihen. Sie halten die Strukturen elastisch, sorgen aber zugleich für eine gewisse Festigkeit. Neben Kreatin und Elastin ist Kollagen eines der wichtigsten Strukturproteinen im Körper.

Grünlipp-Muschelfleischmehl

Aus der Grünlippigen Muschel Perna canaliculus stärkt Bindegewebsstrukturen wie Bänder, Sehnen und Gelenkknorpel mittels Glycosaminoglycanen, wie Chondroitinsulfat und Hyaluronsäure, die Pufferfunktion der Gelenke wird optimiert durch Zunahme der Synthese der Gelenkschmiere, die von Natur aus enthaltenen Omega- Fettsäuren verbessern den gesamten Stoffwechsel des Bewegungsapparates und sorgen für die optimale Versorgung des sich entwickelnden Gelenkknorpels mit Nähr- und Vitalstoffen.

Zusammensetzung

Rohprotein 94,2%, Rohfett 0,8%, Rohfaser 0%, Rohasche 2,8%

Inhaltsstoffe

Kollagen 90% (vom Schwein), Grünlippmuschelfleischmehl 10% (Perna canaliculus) aus Neuseeland

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:

Protect ADULT und Protect FLEX werden tageweise abwechselnd gefüttert.

Protect FLEX: 2 g pro 10 kg Körpergewicht, maximal 15 g.

Ergiebigkeit bei tageweisem Abwechseln mit Kynovital Protect ADULT (z.B. für einen Malinois), 400 g: je nach Gewicht 3-4 Monate.

 

Bei Welpen und Junghunden mit schwachem Bindegewebe, Durchtrittigkeit der Vorderfußwurzelgelenke und Sprunggelenke, Neigung zu Engtrittigkeit hinten (Kuhhessigkeit, X-Beine), schwachem Ohrknorpel und losen Gelenken optimiert die zusätzliche Gabe von Kynovital Protect Flex zum Kynovital Protect Junior den Erfolg: Die Junghunde festigen ihren gesamten Bewegungsapparat, die Sehnen und Bänder gewinnen an Elastizität und Belastbarkeit - beste Voraussetzung für einen Hund, der volle Leistung zeigen soll bei vollem Körpereinsatz. Außerdem werden die Ohrknorpel gestärkt.

 

Parallel zum Protect JUNIOR wird Protect FLEX gegeben:

2 g pro 10 kg Körpergewicht, maximal 15 g.

Ergiebigkeit bei täglicher Gabe (z.B. für einen Welpen, Junghund der Rasse Malinois), 400g: je nach Gewicht 2 bis 3 Monate.

 © 2019

.

VERTRIEB mc pet - gEWERBESTR. 4 - DE-87752 Schwaighausen-holzgünz